Ausdruck von www.messmerreisen.de/busreisen/reisebeschreibung.php am 14.11.2019
messmer logo

Norwegens Sonnenküste Entdecken Sie Südnorwegen

Norwegens Sonnenküste Entdecken Sie Südnorwegen

Südnorwegen - ein wahres Bilderbuch an atemberaubenden Landschaften erwartet Sie: wunderschöne Fjorde, eingebettet in dramatisch anmutende Felsformationen, unvergessliche Ausblicke von Panoramastraßen, dazu das unverwechselbare Flair von Norwegens Sonnenküste mit lieblichen Schären und idyllischen Kleinstädten mit buntgeschmückten Holzhäusern und engen Gassen.

1.Tag:

Anreise über die Autobahn Karlsruhe - Frankfurt - Kassel - Hamburg nach Kolding im Süden von Dänemark zur Zwischenübernachtung. Hotelbezug und Abendessen.

2.Tag:

Nach dem Frühstück geht es durch Dänemark weiter bis nach Hirtshals. Ab hier überqueren Sie mit Color Line den Skagerrak nach Kristiansand. Sie fahren auf der Nordseestraße durch eine beeindruckende Küsten-, Fjord- und Gebirgslandschaft bis nach Stavanger, wo Sie die kommenden zwei Nächte übernachten.

3.Tag:

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtführung durch Stavanger, das durch den Gegensatz zwischen Ölindustrie und Kleinstadtidylle geprägt ist. Das historische Zentrum der Stadt wird von ca. 170 weiß gestrichenen Holzhäusern aus dem 18. und 19. Jahrhundert bestimmt und gilt damit als die am besten erhaltene Holzhaussiedlung Europas. Sehenswert ist auch der Dom aus dem 12. Jahrhundert. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung für einen Bummel durch die bunte Einkaufsstraße Øvre Holmegate oder den Besuch eines Museums, z.B. das Norwegische Erdölmuseum.

4.Tag:

Heute tauchen Sie in die dramatische Fjord- und Gebirgslandschaft Norwegens ein. Auf der 2-stündigen Fjordkreuzfahrt befahren Sie den spektakulären Lysefjord, der weit ins gebirgige Landesinnere vordringt. Die Berge ragen dabei bis zu 1000 m in die Höhe und Sie sehen den wohl bekanntesten Aussichtspunkt des Landes, den Preikestolen („Kanzel“). Vom Lysefjord aus führt die atemberaubende Serpentinenstraße in 27 Kurven zum „Øygardstøl“. Hier genießen Sie auf 600 m ü.d.M. eine fantastische Panoramaaussicht. Weiter geht es durch die abwechslungsreiche Gebirgslandschaft in die grüne Region Telemark. Hotelbezug und Übernachtung.

5.Tag:

Durch die kontrastreiche Region Telemark fahren Sie zur Sonnenküste Norwegens und besuchen das malerische Städtchen Kragerø. Es liegt teilweise auf einer vorgelagerten Insel und zählt aufgrund seiner vielen weiß gestrichenen Häuser auch zu den „weißen Städten an der Skagerrakküste“. Auch der berühmte Maler Edvard Grieg erlag dem Charme dieses Idylls. Ab Langesund überqueren Sie mit einem der neuen Fährschiffe den Skagerrak nach Hirtshals. Kurze Weiterfahrt nach Skørping. Hotelbezug und Übernachtung.

6.Tag:

Sie fahren durch Jütland und kommen am späten Vormittag in Aarhus an. Die zweitgrößte Stadt Dänemarks wurde 2017 durch den Titel „Europäische Kulturhauptstadt“ international bekannt. Aarhus hat viele Attraktionen zu bieten, so z.B. das Freilichtmuseum Den Gamle By, das historische Moesgaard Museum (MOMU) und das imposante Kunstmuseum ARoS mit dem Wahrzeichen der Stadt – dem Regenbogen Panorama, von dem Sie einen farbenfrohen Rundum-Blick auf die Stadt haben. Weiter geht es zur letzten Übernachtung in Fredericia, wo Sie im schönen Trinity Hotel übernachten. Das Hotel liegt idyllisch direkt am Wasser mit Blick über Lillebaelt.

7.Tag:

Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise.

Leistungen

Mehrtagesreise

Do, 25.07.2019
bis Mi, 31.07.2019
7 Tage

Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7
8
9 10
11
12 13 14
15 16
17
18 19 20 21
22
23
24
25
26 27 28
29 30 31

Preise: 
pro Person im DZ 999,00 €
Es gilt Stornostaffel D
zur Buchung

© Webagentur Schmidt
Meßmer Reisen - 77796 Mühlenbach - Vorbächstraße 15 - Tel. 07832/ 53 55 - info@messmer-reisen.de